Payback-Punkte optimal nutzen

Gerade wer bei Lufthansa Miles&More sammelt, kommt um das Thema Payback nicht herum. Payback-Punkte lassen sich nämlich 1:1 in Lufthansa Prämienmeilen umwandeln.

Mehr als 30 Mio Kunden nutzen bereits Payback und sammeln beim Einkauf sowohl offline als auch online fleißig ihre Punkte.

Es lohnt sich, hier genauer hinzuschauen, denn bei optimalem Einsatz lassen sich so ganz nebenbei sehr viele Meilen generieren.

Beste Sammelmöglichkeiten

Eine wichtiger Fakt sind dabei die Coupons, die Payback an ihre Kunden sowohl in der App als auch mit der Punktepost verteilt. Viele User wissen gar nicht, dass diese Coupons in der Regel NICHT personalisiert sind, sondern pro Payback-Account ein mal eingelöst werden können. Ausnahmen wären auf dem Coupon entsprechend benannt.
Die Frage ist dann nur noch, wo man die Coupons der anderen Kunden herbekommen kann. Dies ist aber gar kein Problem, es gibt diverse Foren und Facebook-Gruppen, die die Coupons untereinander tauschen und anbieten. Hier kann man einfach einmal googlen und wird sehr schnell fündig.
Wenn ich bei REWE oder DM einkaufe, habe ich also vorher immer einen 10- oder 15-fach Coupon am Start. Hier reicht es in der Regel, ein Foto des Coupons mit sichtbarem Barcode an den Scanner der jeweiligen Kasse zu halten.

Besonders attraktiv sind natürlich solche Coupons bzw. Aktionen, bei denen man die Punkte quasi „umsonst“ bekommt. So gibt es aktuell (KW 16/2019) eine Aktion bei REWE, bei der man für den Kauf von Gutscheinkarten eine Menge Payback-Punkte generieren kann. Man tauscht also quasi Bargeld gegen einen (z.B. Amazon-)Gutschein ein und die Punkte gibt es on top dazu.

Hervorzuheben sind in jedem Fall auch die Coupons des Deutsche Post Leserservice. Hier gibt es sehr regelmäßig besonders viele Payback-Punkte abzugreifen, wie z.B. das Hörzu-Abo für knapp 110€ mit 9800 Punkten als Prämie.

Die Payback American Express Kreditkarte

Die Payback American Express Kreditkarte ist eine weitere Möglichkeit, schnell und effizient Punkte zu sammeln, und da sie auch noch dauerhaft beitragsfrei ist, ist sie einfach ein Muss für jeden, der Punkte sammelt. Weitere Infos gibt es HIER

Punkte umwandeln

Hat man genug Payback-Punkte gesammelt, gibt es (etwas versteckt) im Payback-Acccount unter „Punkte einlösen“ –> „weitere Einlösemöglichkeiten“ den Link zur Umwandlung von Payback-Punkte zu Lufthansa-Meilen. Zusätzlich kann man sich auch zum „Meilen-Abo“ anmelden, dann werden 2x im Jahr alle bereits angesammelten Payback-Punkte automatisch in Meilen umgewandelt.

Wie man die Meilen dann am optimalsten einlösen sollte, habe ich HIER zusammen gestellt.