In der Owner-Suite nach Oslo

Im September 2015 konnten wir als Start unseres Urlaubs in Oslo die Überfahrt von Kiel mit der Color Fantasy in einer Owner-Suite genießen.

Die besten Angebote für Ihr Hotel in Oslo finden Sie HIER

Es handelt sich hier um die Top-Kabinenkategorie im Bug des Schiffes mit einmaligem Blick nach vorn in Fahrtrichtung.

Schon vor der Abfahrt werden die Suiten-Gäste im VIP-Bereich im Norwegenkai im Kieler Hafen begrüßt und mit Getränken aller Art sowie kleinen Snacks versorgt.

Dann geht es vor allen anderen Passagieren an Bord, auch für das Gepäck wird gesorgt.

Die Kabine – wenn man sie denn so nennen kann – ist für eine Fähre wirklich überwältigend. Ein großes Wohnzimmer mit Ledercouch, die Minibar ist gefüllt und kostenfrei, Kaffe und Gebäck steht bereit. Dann der Schlafbereich mit großem Doppelbet und als weiteres Highlight das Bad mit toller Dusche samt Blick nach draußen. Wirklich ein Ort, wo man es sehr gut aushalten kann.

Der Preis für die Überfaht in dieser Kategorie kostete für zwei Personen knapp 750€

Sicherlich ist das keine Überfahrt, die man in dieser Kategorie regelmäßig macht, für uns war es jedoch wirlich ein einmaliges Erlebnis.

 

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*